Angespielt: "Call of Duty: World at War" - Action pur

Fazit


Die Erwartungen an "Call of Duty: World at War" sind hoch. Zwar ist Treyarch ein sehr gutes Spiel gelungen, das jeden Cent wert ist, doch an die Perfektion des vierten Teils kommt es leider nicht heran. Schuld daran ist die Story, die keinen wirklichen Spannungsbogen aufbaut. Zwar sind die Einsätze allesamt spannend und voller Action, doch es fehlt der Zusammenhang.


Ein wirkliches Highlight ist der Koop-Modus. Es macht unglaublich viel Spaß, mit Freunden die Einsätze der Kampagne zu bestreiten. Setzt man den Schwierigkeitsgrad hoch, ist zudem taktisches Vorgehen gefragt.

Wer den vierten Teil von Call of Duty mochte, kann ohne Bedenken auch zum fünften Teil greifen. Trotz der Schwächen ist die Kampagne sehr gut gelungen. Spätestens der Multiplayer-Modus wird anschließend für viele spaßige Wochen sorgen. Bleibt nur zu hoffen, dass er auch dieses Mal so viele Anhänger findet wie in "Modern Warfare".

Weitere Informationen:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
71,89
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,10
Nur bei Amazon erhältlich

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden