Surface: Microsoft veröffentlicht Details zur Hardware

Desktop-PCs Microsofts Surface Multitouch-Tische sind inzwischen zu Preisen jenseits der 10.000-Dollar-Marke erhältlich. Bisher hielt sich der Softwarekonzern mit Angaben über die eigentliche Hardware des Systems bedeckt, hat sie nun aber endlich veröffentlicht.
Das Datenblatt von Microsofts Surface zeigt, dass die Geräte tatsächlich einem normalen PC entsprechen, der lediglich über ein ungewöhnliches Display verfügt. Die Rechenleistung liefert ein Intel Core 2 Duo Prozessor mit 2,13 Gigahertz, dem 2 Gigabyte DDR2-RAM im Dual-Channel-Modus zur Seite stehen.


Die Grafikausgabe erfolgt über eine ATI Radeon X1650 Grafikkarte mit gerade einmal 256 Megabyte Speicher. Die schon in die Jahre gekommene Grafikkarte reicht vollkommen aus, da die Auflösung der über einen DLP-Projektor auf die 30 Zoll große Acrylplatte, welche das Display bildet, übertragenen Bilder lediglich 1024 x 768 Pixel beträgt.

Die relativ geringe Auflösung ist eine der Hürden, die durch eine Weiterentwicklung der verwendeten Multitouch-Technologie noch überwunden werden muss. Es ist bisher nach Angaben von Microsoft nur sehr schwer möglich, die im Surface verbaute Optik und die Infrarot-basierte Touch-Technik mit höheren Auflösungen zu nutzen.

Die Lebensdauer der Lampe des verwendeten Projektors gibt Microsoft mit über 6000 Stunden an. Die Redmonder verbauen zudem eine SATA-Festplatte mit mindestens 250 Gigabyte Kapazität. Gigabit-Ethernet, WLAN (b/g), Bluetooth 2.0 und eine Soundkarte sind ebenfalls an Bord.

Die externen Anschlüsse des Surface verbergen sich normalerweise hinter einer Blende. Das Gerät bietet 2 Kopfhörer-Ausgänge, 6 USB-2.0-Ports, RGB Component Video, SVGA-Out und Component Audio Anschlüsse. Administratoren können zudem per Bluetooth auch Maus und Keyboard für Eingaben nutzen.

Die maximale Leistungsaufnahme des Systems gibt Microsoft mit 650 Watt an. Dabei ist zu berücksichtigen, dass damit nicht nur die PC-Hardware im Innern versorgt wird, sondern auch der Projektor und die Infrarotkameras. Das System wiegt bei Maßen von 108 x 69 x 54 Zentimetern bis zu 90 Kilogramm.

Microsoft Surface kann auf Anfrage zum Preis von 12.500 US-Dollar erworben werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden