Ubisoft kauft Entwicklerstudio Massive Entertainment

Wirtschaft & Firmen Der Spiele-Publisher Ubisoft hat vor kurzem die Übernahme des schwedischen Entwicklerstudios Massive Entertainment bekanntgegeben. Das Unternehmen ist vor allem für Spiele wie Ground Control und World in Conflict bekannt. Wie ein Sprecher von Ubisoft erklärte, soll Massive Entertainment schnell und nahtlos in das Unternehmen eingegliedert werden. Wie viel sich Ubisoft die Übernahme des 1997 gegründeten Entwicklerstudios kosten lässt ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Mit dem Kauf des schwedischen Entwicklerstudios setzt Ubisoft seinen Expansionskurs fort, in dessen Rahmen im vergangenen Jahr auch das deutsche Entwicklerteam von Sunflowers übernommen wurde. In Singapur, Indien und Brasilien gründete man zudem weitere Niederlassungen.

Massive Entertainment gehörte bislang zur Activision-Blizzard-Tochter Sierra - ein Verkauf des Entwicklerstudios wurde jedoch bereits Ende Juli 2008 angekündigt. Nach dem die Fusion von Activision und Blizzard genehmigt wurde, kündigte der Publisher die Trennung von mehreren Entwicklerstudios an (wir berichteten).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:50 Uhr invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
184,22
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,22
Ersparnis zu Amazon 22% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden