USA sollen Rettungspaket für Musikindustrie schnüren

Wirtschaft & Firmen Wie sich inzwischen herausgestellt hat, handelt es sich hierbei um eine Falschmeldung. Der von Herrn Silverman veröffentlichte Artikel, auf den wir uns hier berufen, ist eine Satire der A2IM auf die Machenschaften seiner Kollegen bei den großen Plattenfirmen. Angesichts der weltweiten wirtschaftlichen Probleme, die sich vor allem in den USA besonders offen zeigen, kommt von einem Vertreter der Musikindustrie nun die ungewöhnliche Forderung nach Unterstützung durch die US-Regierung.

Tommy Silverman, einer der Direktoren der American Association of Independent Music (A2IM) forderte die US-Regierung auf, sowohl die vier großen Musikkonzerne, als auch die zahllosen kleineren Labels mit Milliardensummen zu unterstützen.

Die Musikfirmen müssten ebenfalls zu den Empfängern der Gelder auf den Rettungsfonds der Regierung gehören - schließlich käme ihnen eine tragende Rolle im Blick auf die "nationale Sicherheit" der Vereinigten Staaten zu. Rock 'n Roll habe letztlich mehr für den Fall der Sowjetunion getan als die CIA, so Silvermans Argumentation.

So wie die US-Regierung verhindert habe, dass eine Firma aus dem arabischen Dubai den Schutz der amerikanischen Häfen übernimmt, müsste der Staat nun auch verhindern, dass die Musik immer mehr unter ausländische Kontrolle gerät. Als eine der nötigen Maßnahmen nennt er den Rückkauf der Rechte an den Werken von Elvis Presley aus Japan.

Silverman forderte weiterhin, dass die US-Regierung der Musikindustrie Kreditsicherheit geben müsse, damit die Firmen sich angesichts neuer Technologien neu ausrichten können. Über fünf Jahre soll der Staat den Labels ein Kreditpaket von 25 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren92
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr Depstech 3,5-Zoll-QVGA-LCD Digital Wasserdichte Endoskop 5,5 mm Durchmesser Boreskop Video-Endoskop 9.84 ft/ 3M Kabe
Depstech 3,5-Zoll-QVGA-LCD Digital Wasserdichte Endoskop 5,5 mm Durchmesser Boreskop Video-Endoskop 9.84 ft/ 3M Kabe
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 21
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden