Rambus fordert Importverbot für Nvidia-Produkte

Recht, Politik & EU Der Chip-Designer Rambus wirft Nvidia die Verletzung verschiedner Patente vor und fordert für die USA ein Importverbot für verschiedene Produkte des Grafikchipherstellers. Ein entsprechender Antrag wurde bei der Internationalen Handelskommission des Landes (ITC) eingereicht. Betroffen sind Waren, in denen Speichercontroller für DDR-, DDR2- DDR3-, LPDDR-, GDDR-, GDDR2- und GDDR2-Chips zum Einsatz kommen. Das betrifft unter anderem verschiedene GPUs, Media-Prozessoren sowie Chipsätze.

Rambus führt in dem Antrag insgesamt neun Patente auf Technologien auf, die in Nvidia-Produkten zum Einsatz kommen, für die aber keine Lizenzvereinbarungen bestehen. Das Importverbot soll auch Waren anderer Hersteller umfassen, die Nvidia-Komponenten im Ausland verbauen und dann in die USA einführen.

Namentlich genannt werden in dem Schreiben ASUS, BFG Technologies, Biostar Microtech International, Diablotek, EVGA, Gigabyte, Hewlett-Packard, Micro-Star International (MSI), Palit Microsystems, Pine Technology Holdings und Sparkle Computer.

"Wir halten diese Maßnahme für notwendig, nachdem Nvidia wiederholt bewusst unsere Patente verletzte", sagte Tom Lavelle, Leiter der Rechtsabteilung bei Rambus. Die ITC wird nun binnen 30 Tagen entscheiden, ob ein offizielles Verfahren aufgenommen wird.

Im Juli hatte Rambus bereits eine Patentklage gegen Nvidia angestrengt. Hier gibt es allerdings noch kein Urteil. Der GPU-Hersteller weist die Vorwürfe vollständig zurück und kündigte an, sich mit allen juristischen Mitteln dagegen zu wehren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden