Apple dank iPhone neue Nummer 2 bei Smartphones

Handys & Smartphones Dank stark gestiegener Verkaufszahlen seines Mobiltelefons, ist Apple mit dem iPhone nun auf den zweiten Rang unter den Smartphone-Herstellern aufgestiegen. Platz eins belegt weiterhin der finnische Handy-Hersteller Nokia. Insgesamt kommt Apple mit dem iPhone auf einen Marktanteil von 17,3 Prozent. Marktführer Nokia kommt derzeit auf einen Marktanteil von 38,9 Prozent musste im Vergleich zum Vorjahr jedoch deutliche Einbußen hinnehmen - damals kam man im Bereich der Smartphones noch auf einen Marktanteil von mehr als 50 Prozent.

Den großen Erfolg auf dem Markt für Smartphones hat Apple laut den Marktforschern von Canalys vor allem der Einführung des 3G-Modells zu verdanken. "Wäre es bei WLAN und EDGE geblieben, hätte das iPhone schneller 'veraltet' gewirkt", so die Meinung der Marktforscher.

Generell, so Canalys, seien Touchscreens der wichtigste Faktor für den Erfolg von Smartphones. Dies sei auch der Grund für den Rückgang des Marktanteils von Nokia. "Nokia hat sich mit einem Touchscreen-Produkt im Fahrwasser des iPhone-Erfolgs Zeit gelassen", so Tim Shepherd, Analyst bei Canalys.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden