Deutsche Telekom: Geschäft läuft besser als erwartet

Wirtschaft & Firmen Die Deutsche Telekom konnte ihren Gewinn im letzten Quartal ausbauen und erreichte dabei ein besseres Ergebnis, als im Vorfeld von den Analysten erwartet wurde. 5,3 Milliarden Euro betrug das EBITDA ( Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen). Das sind 2,4 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Unter dem Strich konnte letztlich ein Wachstum des Überschusses von 1,06 Milliarden Euro auf 1,2 Milliarden Euro verzeichnet werden.

Beim Umsatz musste das Unternehmen allerdings einen Rückgang um 1,5 Prozent auf 15,5 Milliarden Euro hinnehmen. Hier schlägt sich nach wie vor die rückläufige Nutzung von Festnetzanschlüssen und der Preisdruck durch den zunehmenden Konkurrenzkampf nieder.

Die Mobilfunktochter T-Mobile verbuchte in Deutschland einen Umsatz von 2 Milliarden Euro. Das sind 2,8 Prozent weniger als im letzten Jahr. Allerdings konnte das EBITDA um 12,2 Prozent auf 872 Millionen Euro deutlich ausgebaut werden. 271.000 Neukunden verzeichnete man zum Quartalsende, woran die Markteinführung von Apples iPhone 3G einen wesentlichen Anteil hatte, so das Unternehmen. 38,8 Millionen Nutzer sind es nun insgesamt.

Die Festnetzsparte T-Home vermeldete einen Umsatzrückgang um 5,9 Prozent auf 4,7 Milliarden Euro. Der Wechsel von nutzungsorientierten auf Flatrate-Angebote habe die Einnahmen besonders stark reduziert, hieß es. Beim EMITDA wurde hier ebenfalls ein Rückgang um 5,4 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro verzeichnet.

34,5 Millionen Festnetzanschlüsse betreibt das Unternehmen derzeit noch in Deutschland. Das sind 7 Prozent weniger als im letzten Jahr. Bei Breitband-Anbindungen kletterte die Zahl allerdings um 9,4 Prozent auf 13,1 Millionen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden