Großbritannien: Erste Pauschale für MP3-Downloads

Musik- / Videoportale In Großbritannien ist das erste Unternehmen gestartet, dass Musik in Form von MP3-Dateien gegen eine Pauschalgebühr zum Download anbietet: Datz Music Lounge heißt das Projekt. Rund 125 Euro kostet der Zugang zu dem Musikportal. Nach der Zahlung der Gebühr steht dieser dem Nutzer für ein Jahr offen und umfasst den Download einer beliebigen Menge an MP3-Dateien ohne Kopierschutzsystem. Diese können also auch nach Ablauf der Mitgliedschaft weiter genutzt werden.

In der Datenbank werden den Angaben des Unternehmens zufolge aktuell rund 1,5 Millionen Songs vorgehalten. Eine weitere Million soll in der nächste Zeit hinzukommen. Die Dateien sind jeweils mit 256 bis 320 Kilobit pro Sekunde komprimiert.

Da eine spezielle Zugangs-Software erforderlich ist, beschränkt sich der Zugriff derzeit auf Windows-Nutzer. Eine Mac-Version ist allerdings schon angekündigt und soll in diesem Jahr erscheinen. Das Portal läuft derzeit noch als Testversion, die Vergabe von Zugangsregistrierungen ist daher begrenzt und erfordert einen Wohnsitz in Großbritannien.

Damit sich nicht zu viele Nutzer einen Account teilen, können Downloads nur getätigt werden, wenn ein vom Anbieter gelieferter USB-Dongle an einen Rechner angeschlossen ist. Dieser beschränkt den Zugriff auf zwei Rechner. Nach dem Herunterladen können die Dateien allerdings beliebig auf weitere Geräte kopiert werden.

Weitere Informationen: Datz Music Lounge
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:45 Uhr Spion Kamera USB Versteckte Kamera 1080P Video Rekorder, bis zu 32GB (, Funshare)
Spion Kamera USB Versteckte Kamera 1080P Video Rekorder, bis zu 32GB (, Funshare)
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,54
Ersparnis zu Amazon 25% oder 6,45

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden