Flash-Markt erstmals mit massivem Umsatzeinbruch

Wirtschaft & Firmen Der Markt für Flash-Speicher bekommt womöglich erstmals ernste Probleme. Einer der bisher am schnellsten wachsenden Bereiche der IT-Branche wird von einem geringeren Konsum getroffen. Nachdem bisher immer satte Steigerungen der Einnahmen mit den Speicherchips verzeichnet wurden, soll in diesem Jahr ein Rückgang um 14 Prozent folgen. Das schätzen die Marktforscher von iSuppli in einer aktualisierten Prognosen. Rund 2 Milliarden Dollar werden demnach insgesamt umgesetzt.

Im kommenden Jahr sei ein weiterer Einbruch um 15 Prozent zu erwarten. Bisher gingen die Marktforscher davon aus, dass 2008 ein leichter Rückgang um 3 Prozent zu erwarten sei und das Handelsvolumen im kommenden Jahr wieder um 12 Prozent klettert.

Um die Jahrtausendwende hatte der Sektor noch dreistellige Wachstumsraten verbucht. Auch 2005 verzeichnete man noch ein Plus um 62,2 Prozent. Das Hauptproblem sieht man bei iSuppli in der derzeitigen Zusammensetzung des Marktes.

So machen Speicherkarten und USB-Sticks rund 80 Prozent der insgesamt angebotenen Produkte aus. Diese werden über den Einzelhandel vertrieben, die massiven Druck auf die Hersteller ausüben und möglichst niedrige Preise aushandeln müssen, um auf die sinkende Kaufkraft zu reagieren.

Im OEM-Bereich, wo beispielsweise SSDs angesiedelt sind, kommen hohe Lagerbestände bei den Abnehmern hinzu. Diese kaufen deshalb weniger neue Chips nach. Außerdem fehlen derzeit - abgesehen von SSDs - interessante Produkte, die sehr hohe Kapazitäten benötigen.

So steigt die Gesamtkapazität der verkauften Chips in diesem Jahr nur noch um 126 Prozent, während es im letzten Jahr noch 179 Prozent waren. Im kommenden Jahr rechnen die Marktforscher erstmals seit Jahren mit einem Rückgang in den zweistelligen Bereich - 79 Prozent Plus seien zu erwarten, hieß es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Huawei Watch Classic mit Lederband in
Huawei Watch Classic mit Lederband in
Original Amazon-Preis
275
Im Preisvergleich ab
259
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 28% oder 76

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden