Windows Mobile 6.5 kommt im zweiten Halbjahr '09

Windows Phone Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Microsoft die Veröffentlichung des lange erwarteten Handy-Betriebssystems Windows Mobile 7 verschieben muss. Jetzt kam heraus, dass es zuvor noch ein weiteres Release geben wird. Die Ankündigung für das unerwartete Zwischenupdate kommt jedoch nicht von Microsoft selbst, sondern vom Elektronikkonzern Motorola. Während das Unternehmen seine aktuellen Quartalszahlen präsentierte, ließ Sanjay Jha, Chief of Mobile Devices bei Motorola die Katze aus dem Sack.

"Windows Mobile 6 konnte nicht die Art von Erlebnis vermitteln, die beispielsweise Apple mit dem iPhone vermitteln konnte", so Jha. "Wenn man sich jedoch die Pläne von Windows Mobile 7 und Windows Mobile 6.5 ansieht gibt es dort wichtige neue Funktionen, die der Plattform helfen werden."

Wie Jha weiter erklärte, möchte Motorola eines der ersten Unternehmen sein, das ein Handy mit Windows Mobile 6.5 veröffentlicht - die Arbeiten daran seien bereits in vollem Gange. Die Veröffentlichung des Betriebssystems und des Motorola-Handys ist für das zweite Halbjahr 2009 geplant.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsoft Lumia 950

Tipp einsenden