Mac-Kloner Psystar entwickelt Mac OS X-Notebook

Notebook Der Hersteller von Mac-Klonen Psystar will neben Desktop-PCs nun auch Notebooks auf den Markt bringen, auf denen Apples Betriebssystem Mac OS X zum Einsatz kommt. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens laut einem Bericht von 'AppleInsider'. "Derzeit gibt es noch keinen mobilen Open-Computer, ich kann Ihnen aber mitteilen, das sich einer in der Entwicklung befindet", antwortete dieser auf eine Nachfrage.

Zum Veröffentlichungstermin und zu den Anschaffungskosten machte er noch keine Angaben. Der Sprecher betonte allerdings, dass die Preisgestaltung "äußerst wettbewerbsfähig" sein wird. Interessenten würden zum gegebenen Zeitpunkt über den Newsletter des Unternehmens über weitere Einzelheiten informiert.

Psystar hatte vor einiger Zeit begonnen, PCs auszuliefern, auf denen ein unmodifiziertes Mac OS X läuft. Apple reichte daraufhin Klage wegen einer Verletzung der Lizenzbestimmungen ein. Der Klon-Hersteller reagierte wiederum mit einem Verfahren, nach dem Apple mit der strikten Bindung seines Betriebssystems an seine Hardware gegen das Wettbewerbsrecht verstößt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden