US-Armee befürchtet Twitter-nutzende Terroristen

Social Media Bei der US-Armee geht die Angst vor dem Mikro-Blogging-Dinst Twitter um. Dieser könnte von Terroristen eingesetzt werden, um verschiedene andere mobile Anwendungen zu bündeln, hieß es. In einem Bericht des 304th Military Intelligence Battalion, einem Aufklärungsverband, heißt es, islamistische Terroristen würden bereits umfangreich auf Handys zurückgreifen. So würde der Mobilfunk für Propaganda, aber auch für die Koordinierung und Durchführung von Anschlägen genutzt.

Web 2.0-Anwendungen wie Twitter könnten schon bald dafür sorgen, dass verschiedene mobile Applikationen durch Vernetzung noch deutlich effektiver eingesetzt werden können. So werden verschiedene Szenarien beschreiben, von denen eine Gefahr ausgehen kann.

Eine Seite ist dabei Probleme der Geheimhaltung. So wäre es möglich, dass Twitter-Feeds von US-Soldaten abonniert und ausgewertet werden, um Rückschlüsse auf bestimmte Dienstmechanismen ziehen zu können. Über den Service und eine Verbindung zu Google Maps können Mitglieder einer Terorzelle auch stetig ihre Positionen abgleichen.

Bereits heute stelle Twitter ein wichtiges Tool für verschiedene Gruppen dar, die ihre Aktivitäten über den Service koordinieren, so der Bericht. Namentlich genannt werden unter anderem Sozialisten, Menschenrechtsaktivisten, Atheisten und Vegetarier.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Hisense LTDN40D50 101 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Hisense LTDN40D50 101 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
274,98
Im Preisvergleich ab
249,99
Blitzangebot-Preis
229,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 44,99

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden