Microsoft PDC 2008 beginnt: Keynotes live im Web

BUILD (PDC) Microsoft eröffnet heute seine Professional Developers Conference 2008. Die Veranstaltung findet im sonnigen Los Angeles in den USA statt. WinFuture ist auch in diesem Jahr vor Ort vertreten und berichtet aktuell. Die Redmonder wollen die PDC 2008 dazu nutzen, den zahlreichen Anbietern von Windows-Software einen Ausblick auf die Zukunft zu gewähren. Aus diesem Grund wird das Unternehmen hier auch erstmals offiziell eine frühe Vorabversion des Vista-Nachfolgers zur Verfügung stellen.


Auch wer nicht vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit zumindest einen Teil der Konferenz live im Internet zu verfolgen. Microsoft bietet zumindest zwei der Eröffnungsvorträge seiner wichtigsten Entscheider in Form eines Live-Streams an.

Den Anfang macht Chief Software Architect Ray Ozzie, der zusammen mit Senior Vice President, Server and Tools Business, Bob Muglia und Amitabh Srivastava, der für Microsofts Engagement im Bereich Cloud Computing verantwortlich ist, am Montag um 17:30 Uhr deutscher Zeit die erste Keynote halten wird.

PDC 2008PDC 2008PDC 2008PDC 2008

Am Dienstag findet dann ebenfalls um 17:30 Uhr deutscher Zeit die zweite wichtige Eröffnungsansprache statt. Diese wird von Windows-Chef Stephen Sinofsky und Ray Ozzie sowie Vice President of Live Services David Treadwell und .NET-Chef Scott Guthrie gehalten.

Während dieser zweiten Keynote wird Microsoft Windows 7 offiziell vorstellen und für die anwesenden Entwickler erläutern. Dass Ozzie, Treadwell und Guthrie vor Ort sind, ist kein Zufall, schließlich wird der Vista-Nachfolger zahlreiche Funktionen haben, die auf Microsofts Online-Services zugreifen.

Die weiteren Keynotes werden leider nicht live im Internet übertragen, sondern stehen erst 24 Stunden später als Stream zur Verfügung. Der Zugriff auf die Live- und On-Demand-Streams der Keynotes der PDC 2008 ist über die Homepage der Veranstaltung möglich.

Weitere Informationen: MicrosoftPDC.com

WinFuture Special: Professional Developers Conference 2008
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden