Microsoft-Anwälte auf Kuschelkurs mit Open Source

Wirtschaft & Firmen Der Kampf zwischen Open Source- und proprietärer Software hat sich für Microsoft so gut wie erledigt. Eine entsprechende Aussage tätigte Horacio Gutierrez, Microsofts Chef-Anwalt für Urheberrecht. "Heute, und in der Zukunft noch viel stärker, gehen wir alle in Richtung 'Mixed Source'", sagte er. So habe Microsoft selbst bereits verschiedene Open Source-Projekte ins Leben gerufen. Andererseits lizenzieren Firmen wie Red Hat proprietäre Software, um ihre Open Source-Distributionen zu ergänzen.

"Ich bin inzwischen überzeugt, dass der Krieg zwischen dem proprietären und dem Open Source-Lager der Vergangenheit angehört", so Gutierrez weiter. Das bedeute aber nicht, dass Microsoft seine Urheber- und Patentrechte nicht gegen Konkurrenten verteidigen werde, mit denen man keine Lizenzabkommen eingegangen ist.

Noch vor nicht allzu langer Zeit sah man bei Microsoft in Linux den Hauptfeind. Insbesondere Konzernchef Steve Ballmer fiel mit Schimpftiraden über das freie Betriebssystem her. Das hat sich allerdings deutlich gewandelt. In den letzten Jahren ging man verschiedene, umfassende Kooperationen mit Linux-Distributoren wie Novell ein.

Man geht insgesamt sanfter miteinander um. So sprach man seitens Microsoft bereits öfters davon, dass in Linux eigene Patente verletzt würden. Zu einer Klage kam es bisher aber in keinem einzigen Fall. Gutierrez würde es nach eigenen Aussagen gerne sehen, wenn es so bliebe. Immerhin würden beide Seiten von der aktuellen Entwicklung profitieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden