Xbox 360 "RRoD": Kunden von Microsoft betrogen?

Microsoft Konsolen Microsoft wird im US-Bundesstaat Kalifornien von einer Käuferin seiner Spielkonsole Xbox 360 verklagt. Sie wirft dem Konzern vor, die Kunden durch die Geheimhaltung einer überhöhten Fehlerrate getäuscht zu haben. Die Klage wurde schon im September eingereicht und sieht verschiedene Verbraucherschutz und Wettbewerbsgesetze des Staates Kalifornien verletzt. Microsoft soll die Xbox 360 weiter verkauft haben, obwohl das Unternehmen wusste, dass die Konsolen wahrscheinlich wegen eines Fehlers ausfallen würden.

Den Vorwürfen zufolge brachte das Unternehmen seine Spielkonsole verfrüht auf den Markt, um so die Konkurrenten Sony und Nintendo zu übertrumpfen, nahm dabei aber in Kauf, dass es Hardware-Probleme gab, die sich später im so genannten "Red Ring of Death" manifestierten. Tatsächlich gab es von Anfang an einen Hardware-Defekt, der von Microsoft erst Mitte 2007 eingestanden wurde.

Die Klägerin beruft sich unter anderem auf Medienberichte, aus denen hervor geht, dass die Ausfallrate bei der Xbox 360 zu Hochzeiten bis zu 15 Prozent betrug. Microsoft soll nun alle Gewinne auszahlen, die das Unternehmen durch die Täuschung der Kunden erwirtschaftet hat.

Außerdem sollen die getäuschten Käufer der Xbox 360 ihr Geld zurück erhalten. Die Klägerin strebt mit dem Verfahren den Status einer Sammelklage an, damit sich andere betroffene Kunden aus Kalifornien daran beteiligen können. Es gab bereits mehrere ähnlich gelagerte Klagen.

WinFuture Preisvergleich: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden