Wöchentliche Konsolen-News: Microsoft Xbox 360

Microsoft Konsolen Heute präsentieren wir euch die 52. Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den sogenannten 'Next-Gen'- Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche interessant war. Xbox 360: Verkaufszahlen schnellen weltweit in die Höhe
Sowohl in Europa, als auch in Japan und den Vereinigten Staaten hat Microsoft mittlerweile den Preis seiner Spielkonsole Xbox 360 gesenkt. Damit ist die Konsole die günstigste auf dem Markt. Wie man im Rahmen der Tokyo Game Show erklärte, wirkte sich die Preissenkung deutlich auf die Verkaufszahlen der Xbox 360 aus.

Während man im Heimatland, den Vereinigten Staaten, die Verkaufszahlen verdoppeln konnte, stieg der Absatz in Europa um satte 62 Prozent. In Japan, wo die Xbox 360 bislang alles andere als erfolgreich war, konnte man seit der Preissenkung die Absatzzahlen sogar verfünffachen.


Xbox Live sehr beliebt: Bereits 14 Millionen Nutzer
Ebenfalls im Rahmen der Pressekonferenz auf der Tokyo Game Show, gab Microsoft die Zahlen für seinen Online-Dienst Xbox Live bekannt. Dabei macht John Shappert, Vice President für Xbox Live klar, dass der eigene Dienst der beliebteste und erfolgreichste Konsolen-Online-Dienst ist.

Insgesamt besitzen Shappert zufolge mittlerweile 14 Millionen Menschen eine Mitgliedschaft bei Xbox Live. Nicht zuletzt wegen der Preissenkung der Xbox 360 und dem verbundenen Verkaufsschub der Konsole, rechnet man in nächster Zeit mit einer deutlichen Steigerung der Nutzerzahlen.



Xbox Live: Alte Titel werden nun doch nicht gelöscht
Bereits im Mai dieses Jahres erklärte man bei Microsoft, dass man unbeliebte und alte Xbox Live Titel vom Online-Marktplatz der Konsole nehmen wolle. Diese Aussage hat John Shappert, Vice President für Xbox Live, nun zurückgenommen. Grund ist anscheinend das kommende Update.

Dieses wird im November erscheinen und neben neuen Funktionen auch ein neues Dashboard für die Xbox 360 mit sich bringen. Mit dem neuen Dashboard se es nicht mehr notwendig, entsprechende Spiele vom Xbox Live Marktplatz zu entfernen. Für die Zukunft wolle man diese Möglichkeit jedoch nicht ausschließen.


In Kürze erscheinende Spiele für die Xbox 360
Wie der Name schon sagt, wollen wir euch hier über Neuerscheinungen und vor kurzem erschienene Spiele für die Xbox 360 informieren. In der kommenden Woche erscheinen voraussichtlich vier neue Spiele für die Next-Gen-Konsole aus dem Hause Microsoft. Dabei handelt es sich um folgende:

Titel Genre Preis VÖ-Termin
Golden Axe: Beast Rider Action 65 € 17. Oktober
Hail to the Chimp Adventure 50 € 16. Oktober
PES 2009 Sport 60 € 16. Oktober
Space Chimps Fun 40 € 17. Oktober


Dies war die 52. WinFuture.de Konsolen-News zum Thema 'Microsoft Xbox 360'. Natürlich interessiert uns eure Meinung. Was sollten wir noch verändern, oder verbessern? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden