Windows "Strata" Name des Windows für das Web?

Windows In der letzten Woche kündigte Microsoft-Chef Ballmer mit "Windows Cloud" eine spezielle Variante des Betriebssystems an. Diese soll auf Servern im Internet zum Einsatz kommen und die Basis für Webanwendungen bilden. Ballmer nannte nur einen vorläufigen Namen für das Produkt, doch auf den Webseiten der Microsoft-Entwicklerkonferenz PDC waren in den letzten Tagen verschiedene Hinweise darauf zu finden, wie das "Internet-Betriebssystem" von Microsoft heißen könnte. Unter dem Namen Windows "Strata" waren verschiedene Vorträge zum Thema Cloud-Computing verzeichnet.

Nachdem nun ein findiger Blogger auf das Detail aufmerksam wurde, hat Microsoft die Vortragsbeschreibungen zu Windows "Strata" wieder entfernt. Das Unternehmen wollte sich gegenüber US-Medien nicht näher zu dem Thema äußern, versprach aber die Vorstellung einer "Cloud Services Platform" während der PDC Ende Oktober.

Bisher ist unklar, ob es sich bei der Bezeichnung "Strata" nur um einen Codenamen oder die Markenbezeichnung für das neue Microsoft-Produkt handelt. Beim so genannten Cloud-Computing werden Anwendungen dem Nutzer zwar auf dem Desktop präsentiert, die eigentliche Rechenarbeit übernehmen aber Server im Internet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden