Apple: CNN will Autor der Herzinfarkt-Ente ermitteln

Recht, Politik & EU Der US-Nachrichtensender CNN hat zugesichert, bei den Ermittlungen um eine Falschmeldung über Apple-Chef Steve Jobs behilflich zu sein. In der Nachricht wurde über einen angeblichen Herzinfarkt berichtet. Veröffentlicht wurde die Meldung auf iReport.com. Dabei handelt es sich um ein Online-Magazin, in das Anwender selbst verfasste Nachrichten einstellen können. Der Bericht hatte zu einem kurzfristigen Einbruch des Apple-Aktienkurses geführt. Die US-Börsenaufsicht SEC nahm deshalb Ermittlungen auf.

Wie CNN gegenüber der SEC mitteilte, veröffentlichte ein Nutzer unter dem Nickname "Johntw" die Nachricht. Es handelte sich dabei um seinen ersten Beitrag auf der Plattform. Da bei der Registrierung lediglich eine funktionierende E-Mail-Adresse angegeben werden muss, dürfte sich die Ermittlung der Identität des Users schwierig gestalten.

Bei der Meldung handelte es sich vermutlich um einen schlechten Scherz. Allerdings ist auch der Versuch einer Kursmanipulation nicht auszuschließen. Immerhin wird der geschäftliche Erfolg Apples immer wieder mit der Person Steve Jobs verbunden.

Dies hat seine Grundlage in der Geschichte des Unternehmens. Nachdem Jobs in den 80er Jahren Apple verließ, ging es mit der Firma stetig bergab. Erst nach seiner Rückkehr Mitte der 90er Jahre konnte der Untergang Apples abgewandt und ein neuer Boom des Unternehmens verzeichnet werden.

Bereits das Bekanntwerden von Jobs' Krebserkrankung vor einigen Jahren ließen die Apple-Kurse drastisch fallen. Diese konnte der Apple-Chef allerdings durch eine Operation überwinden. Bei seinen letzten öffentlichen Auftritten wirkte er allerdings hager und ausgezehrt, was zu erneuten Spekulationen um seinen Gesundheitszustand führte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden