SLI 2: Nvidia kombiniert SLI- mit PhysX-Technologie

Grafikkarten Der Grafikkartenhersteller Nvidia will offenbar eine neue Marke für die Kombination seiner Multi-GPU-Technik SLI mit der PhysX-Technologie für die Berechnung von Physikeffekten schaffen. Entsprechende Konfigurationen sollen künftig unter der Marke "SLI 2" vertrieben werden. Dies berichten die Hardwarespezialisten von Fudzilla. Den Angaben zufolge stellt SLI 2 keine richtige Weiterentwicklung der SLI-Technologie dar. Die Verbesserung gegenüber SLI besteht offenbar lediglich in der Zusammenführung mit PhysX.

Bei SLI 2 werden demnach jeweils zwei Karten im Verbund zur Berechnung von Grafik verwendet, während eine dritte Grafikkarte die Berechnung von Physikeffekten mit PhysX genutzt wird. Angeblich schafft Nvidia mit dem kürzlich veröffentlichten jüngsten GeForce-Treiber für seine Produkte die Voraussetzungen für die Nutzung von SLI 2.

Ein offizieller Vorstellungstermin ist noch nicht bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:45 Uhr AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden