Alice: Statt Verkauf plant man selbst Übernahmen

Wirtschaft & Firmen Die Telekom Italia hat Gerüchte über den geplanten Verkauf ihrer deutschen Tochter Hansenet, die unter dem Markennamen Alice auftritt dementiert. Man wolle weiterhin in Deutschland tätig sein und organisch wachsen. "Ich bin nicht in Deutschland, um das Unternehmen zu verkaufen", sagte der neue Hansenet-Chef Carlos Lambarri gegenüber der Wirtschaftszeitung 'Handelsblatt'. Dieser war vor seinem Wechsel nach Hamburg im Mai für die französische Alice-Niederlassung zuständig, die allerdings abgestoßen wurde.

In Brachenkreisen hatte man spekuliert, dass Hansenet ebenfalls verkauft werden soll, um die hohen Schulden der Telekom Italia zu reduzieren. Der Mailänder Konzern stellt sich die Zukunft aber anders vor. Demnach sollen die Auslandsbeteiligungen dafür sorgen, dass der schwache Umsatz in der Heimat kompensiert wird.

Hansenet dürfte dabei eine wichtige Rolle spielen, verfügt man doch in Deutschland neben Brasilien über das stärkste Auslandsgeschäft. 2,4 Millionen Kunden zählt die Tochter, das entspricht 13 Prozent Marktanteil und Platz 4 auf dem DSL-Markt.

Als Ziel definierte Lambarri nun den zweiten Rang hinter der Deutschen Telekom. Ohne Übernahmen dürfte das aber kaum zu schaffen sein. Damit hat der Hansenet-Chef allerdings kein Problem: "In Deutschland ist kein Platz für die derzeit sieben An-bieter - höchstens für drei oder vier", sagte er.

Potenzielle Kandidaten für eine Akquisition habe er nicht. Die Suche will er dem Mutterkonzern überlassen. In der Branche wird allerdings der Name Versatel gehandelt, weil sich beide ehemaligen Stadtnetzbetreiber mit ihren Infrastrukturen ergänzen würden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden