Pirate Bay gewinnt Einspruch gegen Sperre in Italien

Filesharing Die Betreiber des nach eigenen Angaben weltgrößten BitTorrent-Trackers The Pirate Bay können einen Erfolg in ihrem Feldzug gegen Zensur und Urheberrechte verbuchen. Sie konnten die Aufhebung einer Sperre ihres Webangebots in Italien durchsetzen. Die Pirate Bay-Betreiber hatten sich gegen die Sperre mit einem Einspruch gewehrt. Zuvor hatte ein italienischer Richter eine landesweite Sperrung des Portals durch alle Provider angeordnet. Nur kurz zuvor war mit Colombo-BT einer der größten BitTorrent-Tracker Italiens geschlossen worden.

Die Musikindustrie konnte in den letzten Monaten mehrfach erfolgreich gegen mutmaßlich illegale Filesharing- bzw. Download-Angebote vorgehen. Dabei konnte sie sich der Unterstützung der italienischen Finanzpolizei sicher sein, die auch für Urheberrechtsverletzungen zuständig ist. Die Sperre von The Pirate Bay war ohnehin binnen weniger Stunden umgangen worden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Digittrade externe Festplatte 1TB USB 2.0 RS64 RFID Security HDD SATA (6,4 cm (2,5 Zoll) , 5400rpm, 8MB Cache) mit Hardware-Verschlüsselung
Digittrade externe Festplatte 1TB USB 2.0 RS64 RFID Security HDD SATA (6,4 cm (2,5 Zoll) , 5400rpm, 8MB Cache) mit Hardware-Verschlüsselung
Original Amazon-Preis
134,47
Im Preisvergleich ab
139,00
Blitzangebot-Preis
126,21
Ersparnis zu Amazon 6% oder 8,26

Tipp einsenden