Windows "7" bekommt zentralen Passwort-Manager

Windows 7 Microsoft will bei Windows "7" dem Chaos der zahllosen verschiedenen Passwörter und Zertifikate für Webseiten und Programme ein Ende bereiten. Dazu bekommt der Vista-Nachfolger einen eigenen Passwort-Manager spendiert. Dieser bildet einen Zentralen Ort für die Verwaltung von Informationen zur Authentifizierung im Web und dem Netzwerk sowie für Sicherheitszertifikate, der die bisher verteilt abgelegten "Credentials" bequem von einem Standpunkt aus zugänglich zu macht.


Zum Vergrößern ins Bild klicken!

Bisher musste man die Passwörter des Internet Explorer immer über dessen eigene Menüs verwalten, während die Sicherheitszertifikate nur über die Managementkonsole erreichbar waren. Dies erübrigt sich nun, denn sie alle sind über den so genannten "Credentials Manager" zentral zu erreichen.

Aus dem neuen Menü heraus ist auch die Konfiguration der Nutzerkonten und der Login-Daten von Online-Angeboten möglich. Dabei werden alle Windows Live-Dienste von Microsoft ebenso unterstützt, wie auch Webseiten, bei denen man sich per Windows Live ID einloggen kann.

Gleiches gilt auch für alle anderen Programme, welche die Single-Sign-On-Lösung InformationCard unterstützen. InformationCard soll die persönlichen Logindaten des Anwenders vereinheitlichen und wird neben Microsoft auch von Google, Intel der Deutschen Telekom, Novell und PayPal unterstützt.

WinFuture Screenshots: Windows "7" M3 Build 6780 (ab #45)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden