Internet Explorer 5.5SP2 & 6: Quicktime als ActiveX-Control

Internet Explorer Apple stellt einen Patch für den Internet Explorer 5.5 mit Service Pack 2 sowie für die neue Version 6 bereit, damit Quicktime-Videos wieder im Browser angezeigt werden können. Der Patch war notwendig geworden, da Microsoft in den neuen Versionen seines Browsers die Unterstützung für Netscape-Plug-ins eingestellt hat. Auch die bisherigen Quicktime-Plug-ins zählten dazu. Microsoft setzt jetzt ausschließlich auf seine eigenen ActiveX-Controls, die zu denen anderer Hersteller inkompatibel sind.

Apple hat mit seinem ActiveX-Plug-in auf diesen Umstand reagiert. Nach der Installation des Patches können wieder Quicktime-Dateien direkt im Browser abgespielt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Tipp einsenden