Alltags-User lassen sich von Malware leicht veräppeln

Sicherheitslücken Anwender, die sich nicht regelmäßig mit dem Problem der Computer-Sicherheit befassen, öffnen Malware oft ohne Nachzudenken Tür und Tor. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher in den USA nach einem Test unter Studenten. Das Experiment wurde durch das Psychologischen Institut der North Carolina State University durchgeführt. 42 Studenten, die Rechner lediglich für ihre Alltagsaufgaben nutzen, wurde angeblich ein Test über ihre medizinischen Kenntnisse vorgesetzt.

Bei der Bearbeitung der Fragen tauchten Popups auf, die einer Dialog-Box von Windows nachgebildet waren. Allerdings wurden diese so gestaltet, dass sie leicht als Browser-Fenster zu erkennen waren. So wechselte der Mauszeiger wie bei allen Links auf die Darstellung einer Hand, wenn man ihn auf den OK-Button bewegte. Auch der typische Kopfbalken eines Windows-Fensters war vorhanden.

Vier Varianten wurden eingeblendet, die jeweils immer einfacher als Fälschung zu erkennen sein sollten: Jede enthielt den Text "The instruction at '0x77f41d24 referenced memory at '0x595c2a4c". Die zweite kam mit einem Statusbalken und beim letzten wechselten sich Schwarz und Weiß sogar als Text- und Hintergrundfarbe ab.

Von den 42 Studenten klickten 26 auf den OK-Button im ersten Fenster und hätten damit durchaus Schadcode auf ihren Rechner laden können. Selbst die am leichtesten als Fälschung zu erkennende letzte Version des Popups wurde noch von 23 Testpersonen angeklickt. Nur neun Nutzer schlossen das Fenster sofort korrekt über den Schließen-Button in der Kopfleiste. Die übrigen minimierten es höchstens oder klickten es in den Hintergrund.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden