Nissan und Sharp entwickeln Autoschlüssel-Handy

Handys & Smartphones Der Autohersteller Nissan, der japanische Mobilfunkanbieter NTT DOCOMO sowie der Elektronikhersteller Sharp haben zusammen ein Mobiltelefon entwickelt, das gleichzeitig als Autoschlüssel für die Fahrzeuge aus dem Hause Nissan dient. Das eingebaute Nissan Intelligent Key System sorgt dafür, dass man diverse Modelle ab Baujahr 2002 mit dem Handy öffnen und schließen kann. Teilweise lässt sich sogar der Motor auf Tastendruck starten. Die drei Firmen nutzen die Erfahrungen auf ihrem jeweiligen Spezialgebiet, um dieses Produkt zu ermöglichen, heißt es in der Ankündigung dieser "Weltneuheit".


Da Mobiltelefone aus dem Alltag kaum noch wegzudenken sind, erhalten sie immer mehr Funktionen abseits der Telefonie. Inzwischen können sie als MP3-Player, Navigationsgeräte und Terminplaner benutzt werden. Dank Nissan kann man das Handy zukünftig auch als Autoschlüssel verwenden.

Die drei Firmen wollen ihre Entwicklung auf der Messe CEATEC in Japan vorstellen, die am 30. September ihre Pforten öffnet. Die Markteinführung ist derzeit für Anfang des Jahres 2009 angesetzt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden