In eigener Sache: Überarbeitetes Kommentarsystem

WinFuture Schon seit einiger Zeit haben registrierte Besucher die Möglichkeit, Nachrichten auf unserer Seite zu kommentieren und fremde Kommentare zu bewerten. Kürzlich haben wir das Kommentarsystem überarbeitet und wollen die Änderungen mit dieser News und einem kleinen Video etwas genauer vorstellen.

Nachladen von Kommentaren


Sicherlich ist einigen Lesern in der Vergangenheit aufgefallen, dass vor allem Nachrichten mit vielen Kommentaren länger brauchen, bis die entsprechende Seite im Browser dargestellt wird bzw. komplett geladen ist. Die erste Neuerung betrifft daher die Art und Weise, wie Kommentare unter den Nachrichten angezeigt bzw. geladen werden.

Neuerdings werden die Beiträge, in komprimierter Form, erst dann übertragen, wenn der Nachrichtentext sowie andere Inhalte komplett geladen wurden. Das hat den Vorteil, dass der Seitenaufbau beim Betrachten einer News deutlich schneller vonstatten geht. Besuchern ohne JavaScript wird zukünftig ein deutlich gekennzeichneter Link zu einer eigens eingerichteten Kommentaransicht angezeigt. Dort lassen sich alle Besuchermeinungen in gewohnter Manier lesen, bewerten und beantworten.

In unserem Video stellen wir die Neuerungen kurz vor.


Bewerten von Kommentaren


Registrierte Besucher haben ebenfalls schon länger die Möglichkeit, Kommentare von anderen Besuchern zu bewerten. Hierfür sind an jedem Kommentar ein kleines Plus- bzw. ein kleines Minus-Zeichen angebracht. Bisher wurde man nach jeder Bewertung jedoch erst auf eine Zwischenseite und anschließend wieder zur Nachricht weitergeleitet - dieser Prozess konnte je nach Geschwindigkeit der eigenen Internetanbindung einige Sekunden dauern.

Diesen Vorgang haben wir daher ebenfalls optimiert. Es genügt nun ein Klick auf das entsprechende Zeichen, um die eigenen Stimme abzugeben. Es findet keine Weiterleitung statt und das Ergebnis wird sofort angezeigt. Dazu zählen wir alle gültigen Stimmabgaben zusammen und stellen diese in Form einer positiven oder negativen Zahl direkt am Kommentar dar. Erhält ein Kommentar von vielen Besuchern negative Bewertungen, wird er langsam zunehmend dunkler und schließlich deaktiviert. Einer unserer Moderatoren kümmert sich dann zeitnah um diesen Beitrag, schaltet ihn wieder frei, löscht ihn oder vergibt Verwarnungen. Bei jeder positiven Bewertung intensiviert sich die Farbe etwas, sodass man schon auf den ersten Blick erkennen kann, wie andere Leser den Beitrag bewertet haben.

Antworten auf andere Kommentare


Auch diese Funktion ist nicht komplett neu, wurde jedoch stark überarbeitet. Mit dem blauen Pfeil, der nun an jedem Kommentar (rechts) dargestellt wird, haben Besucher die Möglichkeit, direkt auf einen Beitrag eines anderen Besuchers zu antworten. Nach einem Klick auf den Pfeil öffnet sich ein entsprechendes Texteingabefeld, in dem der Benutzername des Gegenübers bereits vorab ausgefüllt ist. Auch hier ist nun ein erneutes Laden der Seite nicht mehr erforderlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren175
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden