Windows "7": Microsoft wirft seine Zusatz-Tools raus

Windows 7 Microsoft hat bestätigt, dass man die in Windows Vista noch enthaltenen Programme für E-Mail, Fotoverwaltung und Videobearbeitung beim Nachfolger "7" nicht ab Werk integrieren will. Wie erwartet sind sie künftig über Windows Live optional erhältlich. Die Redmonder hatten Windows Photo Gallery, Windows Mail und Windows Movie Maker in Vista ursprünglich direkt integriert. Mittlerweile bietet man jedoch verbesserte Versionen dieser Anwendungen an, die die "Originale" ersetzen und unter anderem über Funktionen zum Zugriff auf das Internet verfügen.

Windows Vista General Manager Brian Hall erklärte, dass man verschiedene Gründe für die Entfernung der Zusatz-Tools aus dem Betriebssystem habe. Unter anderem will man so Ballast los werden, der die Entwicklung des eigentlichen Systems sonst möglicherweise ausbremsen würde, um so schneller neue Versionen von Windows anbieten zu können.

Außerdem gibt es so keine Überschneidungen mit den in ihren grundlegenden Funktionen identischen Windows Live Desktop-Tools. Ein weiterer Grund ist die dadurch entstehende Möglichkeit, die jeweilige Funktionalität über Programme von Drittanbietern zu realisieren. Man könne so bestimmte Anwendungen mit Hilfe von externen Partnern anbieten, die genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Anwenders zugeschnitten sind.

Hall sagte es zwar nicht direkt, doch mögliche Probleme mit dem Wettbewerbsrecht dürften ebenfalls als Grund für die Auslagerung der Zusatzprogramme in Frage kommen. Microsoft muss wegen seiner marktbeherrschenden Stellung genau darauf achten, welche Zusatzfunktionen man in Windows integriert, um nicht wegen angeblicher Wettbewerbsverzerrung erneut Strafen zu riskieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren92
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:55 Uhr Ctronics Bullet WiFi IP-Kamera HD 1080p 30m Ir 3.6mm Objektiv ONVIF 2.0 36 Leds Nachtsicht Indoor und Outdoor 16G SD-Karte CTIPC-245C1080PWS
Ctronics Bullet WiFi IP-Kamera HD 1080p 30m Ir 3.6mm Objektiv ONVIF 2.0 36 Leds Nachtsicht Indoor und Outdoor 16G SD-Karte CTIPC-245C1080PWS
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 0% oder 20,49

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden