2 Jahre Games for Windows: Microsoft plant Großes

PC-Spiele Man mag es kaum glauben, aber Microsofts Branding-Programm "Games for Windows" ist bereits zwei Jahre alt. Anlässlich des Geburtstags kündigte Microsoft nun diverse neue Titel an, die unter dem Dach der Initiative auf den Markt kommen sollen. Mit Games for Windows will Microsoft den Spieleherstellern eine zuverlässige Plattform bieten, die für eine gewisse Vereinheitlichung des Nutzungserlebnisses sorgt - fast wie bei Spielkonsolen schon seit langem üblich. Weitere Informationen zum Games for Windows Ökosystem hält Microsoft auf einer eigens eingerichteten Website bereit.

Wie der Konzern anlässlich des zweijährigen Jubiläums nun mitteilte, soll die Liste der bisher 85 erhältlichen Games for Windows ab November kräftig wachsen- Den Anfang macht ein besonders prominenter Titel: die PC-Version von Grand Theft Auto IV.

Nach Angaben von Microsoft wird die PC-Variante von GTA IV die Infrastruktur von Games for Windows LIVE für seine Multiplayer-Funktionalität nutzen. Auf diesem Weg soll ein Online-Erlebnis geboten werden, wie es bei GTA IV auf der Xbox 360 schon jetzt üblich ist. Dazu gehören auch erweiterte Möglichkeiten für Online-Matches.

Die Entwickler hinter der GTA-Serie sehen in Games for Windows LIVE die beste Möglichkeit, den Multiplayer-Modus, wie er von der Konsole bekannt ist, ohne Abstriche auf den PC zu überführen. Ob man allerdings in GTA IV künftig mit Xbox 360 und Windows-PC gegeneinander antreten kann, blieb zunächst unklar.

Sicher ist jedoch, dass auch GTA IV in der PC-Version die zusätzlichen Möglichkeiten von Games for Windows LIVE nutzen wird. Gamertags, Gamerscore, Freundeslisten, Single- und Multi-Player-Achievements, Sprach-Chat, Text-Managing und Online-Matchmaking sollen unterstützt werden.

Neben GTA IV kündigte Microsoft auch Fallout 3, Warhammer 40000: Dawn of War II und James Bond: Quantum of Solace als Games for Windows Titel an. Beinahe nebenbei ließ man auch durchblicken, dass im November auch die angekündigte neue Desktop-Software von Games for Windows LIVE erscheinen soll, darunter das überarbeitete Spiele-Interface, ein eigenständiger Client und ein entsprechender Marktplatz.

Ob dann auch schon die im August angekündigte Update-Benachrichtigung für Games for Windows LIVE Titel eingeführt werden soll, bleibt fraglich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden