Bericht: Fujitsu-Siemens soll zerschlagen werden

Wirtschaft & Firmen Bereits im Juli gab es Gerüchte, wonach der PC-Hersteller Fujitsu-Siemens zerschlagen werden soll. Nun berichtet die Euro am Sonntag, dass eine Zerschlagung des Konzerns erneut zur Debatte steht. Dem Bericht zufolge ist geplant, dass das japanische Unternehmen Fujitsu die Anteile des Partners Siemens aufkauft und im Anschluss daran das Endkundengeschäft weiterverkauft. Ob es bereits einen Interessenten für die Endkundensparte gibt, scheint derzeit noch unklar.

Wie das Wirtschaftsmagazin unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, soll Fujitsu in erster Linie an der Geschäftskundensparte von Fujitsu-Siemens interessiert sein. Eine Zerschlagung des Unternehmens ist frühestens im kommenden Jahr möglich.

Ab diesem Zeitpunkt ist nämlich der Joint-Venture-Vertrag der beiden Firmen kündbar. Während man sich bei Siemens bislang nicht zu dem Bericht äußern wollte, erklärte ein Sprecher von Fujitsu-Siemens, dass man derzeit noch über die Zukunft des gemeinsamen Unternehmens berate.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden