WLAN: Neuer Standard für weniger Stromverbrauch

Internet & Webdienste Kaum ist mit 802.11n ein neuer WLAN-Standard verabschiedet, der noch nicht einmal den Sprung in den Massenmarkt geschafft hat, steht unter der Bezeichnung 802.11v bereits ein neuer Standard für drahtlosen Internetzugang zur Debatte. Wer von dem neuen Standard höhere Geschwindigkeiten als bei 802.11n erwartet, dürfte enttäuscht werden. Mit 802.11v soll "Green IT" nämlich auch bei drahtlosen Netzwerken Einzug halten und für einen geringeren Stromverbrauch der Gerätschaften sorgen.

Dazu soll es beispielsweise einen effizienteren Ruhemodus für Router geben. Wie Matthew Gast, Ingenieur bei Trapeze Networks erklärte, haben die Arbeiten an 802.11v bereits im Jahr 2004 begonnen. Mit einer Fertigstellung und Genehmigung durch die IEEE rechnet Gast im Jahr 2010.

Erste Geräte, die nach dem Standard des stromsparenden 802.11v-Protokolls entwickelt wurden, sollen laut Gast im Laufe des Jahres 2010 erscheinen. Entsprechend zertifizierte Geräte sollen auch bessere Funktionen zur Lokalisierung der verbundenen Geräte bieten, heißt es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden