Montenegro weltweit führend bei illegaler Software

Recht, Politik & EU Der Balkan-Staat Montenegro weist weltweit eine der höchsten Quoten illegal genutzter Software auf. Laut einer aktuellen Untersuchung verfügen 83 Prozent der in dem Land eingesetzten Programme nicht über korrekte Lizenzen. Die Business Software Alliance (BSA), eine internationale Branchenorganisation, bezifferte den durch entsprechende Ausfälle bei Steuerzahlungen entstandenen Schaden für das Land für 2007 auf 4,93 Millionen Euro. Allerdings würde es Anzeichen für eine Verbesserung der Situation geben.

Im Jahr 2005 hatte die Regierung das Urheberrecht überarbeitet. "Die meisten Behörden, Banken und Großunternehmen haben seitdem auf lizenzierte Software umgestellt", sagte Oliver Obradovic von Microsoft Montenegro.

"Das größte Problem sind derzeit noch kleinere Firmen und private Anwender", so Obradovic. Diese würden dafür sorgen, dass das Land sich auf einer Liste der Länder mit dem höchsten Raubkopierer-Anteil unter den Top20 wiederfindet. Vergleichbare Quoten finde man auch in einigen Nachbarstaaten, sonst aber vor allem in Entwicklungsländern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
Original Amazon-Preis
85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
68
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden