Windows "7": Builds schon jetzt von hoher Qualität

Windows 7 Wie bei jedem neuen Produkt, testet Microsoft auch Windows Codename "7" zunächst intern, bevor es auch nur ein einziger externer Tester in die Hände bekommt. Jetzt gewährte Jon DeVaan, einer der Entwicklungschefs, Einblick in die Test-Abläufe. Nach Angaben von DeVaan ist es Microsoft aufgrund früher Anstrengungen gelungen, schon jetzt eine hohe Qualität der im Rahmen der Tests täglich neu erstellten Builds von Windows "7" zu erreichen. Insgesamt sei es möglich beinahe täglich eine Test-Build von hoher Qualität kompilieren.


Test-Rechner für tägliche Windows "7" Client-Builds

Es gebe zwar noch vereinzelte "Breaks", also Builds von minderer Qualität, was vor allem dann auftreten kann, wenn die von den zahllosen Entwicklern getane Arbeit gerade in das Gesamt-Paket integriert wird. Die Probleme ließen sich jedoch dank eines hohen Automatisierungsgrades schnell finden und beheben, um so die Qualität der Build wieder herzustellen.

DeVann selbst nutzt Windows "7" nach eigenen Angaben sogar schon seit Beginn der Entwicklung ohne größere Probleme im alltäglichen Leben. Er zeigte sich höchst erfreut darüber, dass die Qualität der ersten Builds des Vista-Nachfolgers trotz der großen Zahl von Entwicklern, die an dem Projekt arbeiten, schon jetzt so hoch ist - für ihn keine selbstverständliche Sache.


Test-Rechner für tägliche Windows "7" Server-Builds

Durch eine möglichst gleichbleibend hohe Build-Qualität während der Entwicklung will DeVaan sicherstellen, dass man später nicht unter Termindruck gerät, wenn es darum geht, die selbstgesteckten Maßstäbe in Sachen Zuverlässigkeit, Leistung und Kompatibilität für die Final-Ausgabe zu erreichen.

Man werde trotz aller Bemühungen aber wohl erst an der Qualität des fertigen Produkts erkennen können, ob sich all der Aufwand gelohnt hat, so DeVaan. Microsoft hat dafür extra in neue Test-Infrastruktur investiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden