AMD bekräftigt Werks-Ausgliederung bis Dezember

Wirtschaft & Firmen Dirk Meyer, Chef des Chip-Herstellers AMD, hat die Planungen zum Verkauf sämtlicher Produktions- betriebe bis zum Jahresende bekräftigt. Damit werden auch die Fabriken in Dresden aus dem Konzern herausgetrennt. "Wir verabschieden uns vom Modell mit konzerneigenen Werken", sagte er gegenüber dem Magazin 'Fortune'. "Langfristig befreit uns das von der Bürde, Geld für diese gigantischen Fabriken aufzubringen", sagte er. Statt dessen setze man auf ein umlagefinanziertes Verfahren, wie es viele traditionelle Chip-Hersteller tun.

Konkret bedeutet das, dass die immensen Investitionen, die für die Herstellung von Chips der neuesten Generationen benötigt werden, auf Auftragshersteller abgewälzt werden. Diese unterhalten hingegen in der Regel nur ein Mindestmaß an eigener Forschung und sind vollständig auf eine preiswerte, aber qualitativ hochwertige Fertigung spezialisiert.

Die Auslagerung der Produktion durch AMD wurde in Branchenkreisen in den letzten Jahren immer wieder thematisiert. Im Juli bestätigte Meyer erstmal ein entsprechendes Vorhaben und sprach vom Zeitraum einiger Monate.

In Dresden beschäftigt AMD derzeit rund 2.800 Mitarbeiter. Diese werden mit der Ausgliederung voraussichtlich in ein Joint Venture überführt oder an einen komplett neuen Eigner abgegeben. Details stünden laut Meyer noch nicht fest. Dem entsprechend gibt es auch keine Informationen über eventuelle Entlassungen.

WinFuture Preisvergleich: Prozessoren
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr MEDION LIFE MD 87566 Internetradio mit Wlan, DAB+ Radioempfang, USB Steckplatz, Holzgehäuse
MEDION LIFE MD 87566 Internetradio mit Wlan, DAB+ Radioempfang, USB Steckplatz, Holzgehäuse
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
129,00
Blitzangebot-Preis
99,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30

Preisvergleich AMD Ryzen 5 1600X

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden