Angespielt: Stalker Clear Sky - Auf nach Tschernobyl

PC-Spiele Seit wenigen Tagen steht mit "Stalker: Clear Sky" der zweite Teil des Action-Rollenspiels im Handel, das bereits vor zwei Jahren für Ausehen sorgte. Bei Clear Sky handelt es sich um ein Prequel, es spielt also vor den Ereignissen des ersten Teils. Im April 1986 erschütterte ein Zwischenfall im Kernkraftwerk Tschernobyl (Ukraine) die Weltbevölkerung. Bei einem planmäßigen Test des Reaktors kam es zur Kernschmelze, durch die ein großes Gebiet kontaminiert und eine radioaktive Wolke erzeugt wurde. Der Fallout betraf die unmittelbar angrenzenden Ländern, aber auch Ost- und Westeuropa sowie Teile des Ostens der USA waren betroffen.


Stalker basiert auf einem fiktiven zweiten Unfall in diesem Atomkraftwerk. Das Spiel ist als Warnung an die Menschheit vor gedankenlosem Umgang mit Technologie gedacht. Es spielt im Jahr 2011 und ermöglicht es dem Spieler, als Söldner, ein so genannter Stalker, die verseuchte Zone selbst zu erkunden.

Die Story


Man schlüpft in die Rolle des Stalkers Scar, der eine Gruppe von Forschern durch die Todeszone begleitet. Plötzlich kommt es zu einer gigantischen Eruption, die alle Teilnehmer des Unterfangens tötet. Nur Scar überlebt auf wundersame Weise und wird von gleichgesinnten Söldnern in ein Lager gebracht, das mitten im Sumpfland liegt.


Die dort ansässigen Forscher haben sich zu einer Vereinigung namens Clear Sky zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie das verseuchte Gebiet durchsuchen, da sie etwas Besonderes darin vermuten. Zudem fühlen sie sich für den zweiten Unfall in Tschernobyl verantwortlich, da ihre Experimente die Zone erschufen.

Der zum Anfang des Spiels auftretende Blowout wurde von einem Mann erzeugt, den man bereits aus dem ersten Teil kennt - Strelok. Er störte das Gleichgewicht in der Zone, als er sich in ihr Zentrum begeben hat. Ihr Auftrag wird es nun sein, diesen Mann ausfindig zu machen um so das Gleichgewicht in der Zone wieder herzustellen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie die Entwickler die Spielwelt von Stalker: Clear Sky gestaltet haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden