Angespielt: Stalker Clear Sky - Auf nach Tschernobyl

Die Todeszone


Die Entwickler von GSC Gameworld haben die Welt rund um den Reaktor deutlich überarbeitet. Sie besteht aus insgesamt fünf Gebieten. Die ersten Aufträge müssen in der Sumpflandschaft erledigt werden, die noch relativ wenig Abwechslung bietet. Im Verlauf des Spiels erkundet man die vier weiteren Gegenden, die auch grafisch sehr ansprechend sind.

S.T.A.L.K.E.R.: Clear SkyS.T.A.L.K.E.R.: Clear SkyS.T.A.L.K.E.R.: Clear SkyS.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky

Für den ersten Teil mussten die Entwickler Kritik einstecken, da die Welt zwar sehr gut gelungen war, jedoch die zurückzulegenden Wege viel zu lang waren. In Clear Sky wurden in jedem Gebiet Zonenführer abgestellt, die den Spieler über einen Ladebildschirm in Windeseile in das gewünschte Gebiet bringen.

Immer wieder treten in der Zone die eingangs erwähnten Blowouts auf. Der Spieler wird rechtzeitig gewarnt und muss sich dann in speziell gekennzeichneten Häusern in Sicherheit bringen. Zudem sind viele Wege unpassierbar, da tödliche Anomalien den Weg versperren. Sie dienen gleichzeitig als Grenzen für die Spielwelt.

Perfekte Mischung: Ego-Shooter & Rollenspiel


Obwohl Stalker: Clear Sky viele Elemente eines Ego-Shooters enthält, handelt es sich eigentlich um ein Rollenspiel. So gilt es ein Inventar zu verwalten, Handel zu treiben und neue Ausrüstungsgegenstände aufzunehmen, die beispielsweise die Panzerung verbessern und die Strahlenresistenz erhöhen. Die Steuerung erfolgt in der Ego-Perspektive mit der Waffe im Anschlag.

S.T.A.L.K.E.R.: Clear SkyS.T.A.L.K.E.R.: Clear SkyS.T.A.L.K.E.R.: Clear SkyS.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky

In der Zone halten sich insgesamt fünf Fraktionen auf, denen sich der Spieler anschließen kann. Diese bekriegen sich ständig, um neue Gebiete zu erobern. Der PDA, den der Spieler immer dabei hat, zeigt übersichtlich, wie stark die eigene Partei und wie der Gegener organisiert ist. Umso stärker die eigene Fraktion wird, desto bessere Ausrüstungsgegenstände erhält man.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, welche weiteren Elemente das Spiel enthält.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden