Angespielt: Spore - Erschaffe deine eigene Welt

Fazit


Spore ist kein gewöhnliches Spiel und die Bewertung fällt schwer. Der "gewöhnliche Videospieler" wird sich über die Artenvielfalt freuen und in der Weltraumphase viele Stunden Spaß bei der Erkundung haben. Doch Electronic Arts spricht mit Spore hauptsächlich andere Zielgruppen an, nämlich die Gelegenheitsspieler und die Frauen.

SporeSporeSporeSpore

Vor allem der Kreatureneditor wird hier lange unterhalten, da immer wieder neue Kreationen geschaffen werden können. Dieses Element kann mit dem Hausbau in "Die Sims" vergleichen werden, der Erfolgskomponente, die für sehr gute Verkaufszahlen gesorgt hat - vor allem innerhalb der "anderen" Zielgruppen.


Ein großes Manko in Spore ist die Steuerung, die sich in jeder Entwicklungsphase ändert. Hier fehlt ein durchgängiges Konzept, dass das ständige Neuerlernen der Steuerung überflüssig machen würde.

Die eigentlich sehr interessante Weltraumphase wird durch eine schlecht durchdachte Menüführung getrübt - vor allem bei Terraforming fällt dies negativ auf.

Weitere Informationen:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden