Angespielt: Spore - Erschaffe deine eigene Welt

Der Kreaturendesigner


Bereits vor der Veröffentlichung des eigentlich Spiels hat Electronic Arts das Spore Labor in den Handel gebracht. Enthalten ist lediglich der Kreaturendesigner, mit dem sich möglichst einfallsreiche Lebewesen erstellen lassen. Augenscheinlich bietet dieser nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, um ein Lebewesen zu erstellen, doch bei einer genaueren Betrachtung stellt man fest, dass es klar definierte Grenzen gibt.

SporeSporeSporeSpore

So dürfen die Schöpfungen nicht endlos komplex sein - Arme und Beine lassen sich nur am Torso anbringen und nicht etwa an anderen Beinen. Sämtliche Körperteile lassen sich in der Größe verändern, doch Segmente lassen sich nicht anlegen. Das Erstellen von baumartigen Wesen ist also nicht möglich.

Dennoch ist der Kreaturendesigner ein geniales Stück Software. Egal wie abgedreht die Lebewesen sind, Spore schafft es immer wieder, sie realistisch in Szene zu setzen. Eine Kreatur ohne Beine gleitet auf dem Boden wie ein Wurm entlang. Mit nur einem Bein springt die Schöpfung. Selbst drei oder noch mehr Beine werden problemlos ausbalanciert. Egal wie abgedreht unsere Kreaturen auch waren - etwas Unmögliches konnten wir nicht schaffen.

Die im Spore Labor geschaffenen Lebewesen konnten die Nutzer bei Electronic Arts hochladen. Die Entwickler von Maxis nutzen die Kreationen, um die Ursuppe möglichst abwechslungsreich zu gestalten, sofern man mit dem Internet verbunden ist und im Online-Modus spielt.

SporeSporeSporeSpore

Die Veränderungen, die im Designer an den Lebewesen vorgenommen werden, sind keinesfalls nur Spielerei. Ein zusätzlicher Schwanz beim Einzeller sorgt beispielsweise dafür, dass er schneller schwimmen kann. Stachel sorgen für verbesserte Angriffs- und Verteidigungswerte usw. Die Evolution schlägt gnadenlos zu, wenn eine sinnlose Veränderung vorgenommen wird. Ohne Beine ist man beispielsweise zu langsam und wird von schnelleren Räubern gefressen. Setzt man das Maul zu tief an, könnte es sein, dass man Nahrung an bestimmten Bäumen nicht erreicht.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, welche weiteren Lebensphasen es gibt und wie sich diese kennzeichnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden