Microsoft: Google Docs-Konkurrent kommt noch 2008

Office Microsoft will Office Live Workspace noch in diesem Jahr fertigstellen und veröffentlichen. Die Online-Erweiterung von Office bietet verschiedene Möglichkeiten zur Speicherung von Dokumenten und Zusammenarbeit per Web. Das Produkt ist Microsofts Versuch, eine Online-Anbindung für das Büropaket Office zu schaffen und damit webbasierten Office-Lösungen wie Google Docs etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen. Wie die Redmonder jetzt bekannt gaben, wurde die öffentliche Beta von Office Live Workspace bisher bereits mehr als eine Million Mal heruntergeladen.


Kirk Gregersen, Direktor des Produkt-Managements für Office Live Workspace, betonte anlässlich der Bekanntgabe dieser Zahlen, dass die Software noch in diesem Jahr fertig werden soll. Schon jetzt werden seinen Angaben zufolge 11 Sprachen unterstützt. Bis zum Ende der Entwicklung will man sich der Summe von 37 Sprachen nähern, die Office 2007 selbst bisher unterstützt.

Gregersen zog eine positive Bilanz des bisherigen Verlaufs der Betaphase. Die Anwender hätten die Entwickler allerdings mit kreativen Wegen zur Nutzung von Office Live Workspace überrascht. Statt wie angenommen, vor allem Studenten anzusprechen, die Online-Zugriff auf ihre Dokumente wollen, habe sich herausgestellt, dass die Nutzer vor allem die Kollaborationsfunktionen zur gemeinsamen Erstellung von Dokumenten nutzen.

Microsoft will die auf dem Desktop laufende Version von Office nicht durch eine Web-Variante ersetzen, sondern lediglich ergänzen. Deshalb bietet Office Live Workspace nur grundlegende Funktionen zur Erstellung und Bearbeitung von Dokumenten ohne Office. Es gibt eine einfache Textverarbeitung namens Web Notes und die simple Tabellenkalkulation Web Lists.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Zusammenarbeit der Nutzer, weshalb man umfangreiche Funktionen für Austausch, Ansicht und Kommentierung von Dokumenten geschaffen hat. Auf diese Weise kann man selbst oder Mitglieder einer bestimmten Personengruppe auf seine online gespeicherten Dokumente zugreifen. Microsoft hatte Office Live Workspace zuletzt im August mit einigen Funktionen verbessert, darunter die Möglichkeit, mehrere Dateien hochzuladen und die Aktivitäten anderer Nutzer nachzuvollziehen. Außerdem wird inzwischen auch Firefox unterstützt.

Weitere Informationen: Office Live Workspace Beta
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden