Chrome: Test & Dowload des Google-Browsers

Grundlegende Ideen


Man überlegte sich also, welche Anforderungen ein moderner Browser erfüllen sollte. Dazu gehört vor allem die Stabilität. Beim Schreiben einer wichtigen E-Mail oder beim Editieren eines Office-Dokuments sollte der Browser nicht abstürzen. Zudem muss die Software schnell sein, um dem Ziel, Web-Anwendungen wie Desktop-Anwendungen nutzen zu können, näher zu kommen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit. Malware, Phishing und Exploits sind nur einige der aktuellen Browser-Bedrohungen, die die Google-Entwickler mit ihrem Produkt möglichst ausschließen wollen. Zudem wollte man einen Kompromiss zwischen einem großen Funktionsumfang und einer übersichtlichen Oberfläche finden. Das Ganze sollte natürlich unter einer Open-Source-Lizenz stehen.

Multi-Threading bei einem Browser?


Laut Google haben aktuelle Browser alle ein Problem: Sie sind Single-threaded. Ein Beispiel dafür ist die Ausführung von JavaScript. Sobald dieser Code ausgeführt wird, begibt sich der Browser in einen wartenden Zustand. Erst wenn der JavaScript-Code vollständig ausgeführt wurde, gibt er die Kontrolle an den Browser zurück. Weist der JavaScript-Code einen Fehler auf, wartet der Browser im schlimmsten Fall ewig.

about:memory - Speicherstatistik

Um dieses Problem zu lösen, hat Google für seinen Browser eine Art Multi-Threading-Architektur geschaffen. In der Praxis sieht das so aus, dass jeder Tab einen eigenen Prozess darstellt, ähnlich wie in einem Betriebssystem. Kommt es auf einer der dargestellten Webseiten zu einem Problem, kann der Prozess beendet werden, ohne das es den Browser beeinflusst. Auch der JavaScript-Code wird dadurch in unterschiedlichen Prozessen ausgeführt.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie Google die eigene Infrastruktur geschickt für automatisierte Betatests nutzt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren216
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden