AMD senkt erneut die Preise für seine Prozessoren

Prozessoren Der Chip-Hersteller AMD hat erneut die Preise für seine Prozessoren-Produktpalette reduziert. Vor allem die Spitzenmodelle der jeweiligen Baugruppen sind ab sofort teils deutlich billiger zu haben. Nach der letzten Runde von Preissenkungen im Juli kostete der Phenom X4 9950, das derzeitige Flaggschiff der Vierkern-Serie mit 2,6 Gigahertz, noch 235 Dollar. Jetzt ist der Chip bereits für 186 Dollar zu haben. Auch einige andere CPUs dieser Serie (9850, 9750, 9750 und 9650) zwischen 14 und 45 Dollar billiger.

Etwas weniger umfassend wurde der Preis der Phenom X3-Reihe reduziert. Nur zwei Modelle wurden hier billiger: Der 8750 (2,4 Gigahertz) kostet nun 134 statt 155 Dollar, für den 8650 (2,3 Gigahertz) müssen 123 statt 145 Dollar aufgebracht werden.

Die Athlon X2-Prozessoren mit Windsor-Kern von 2,6 bis 3 Gigahertz sind nun allesamt für unter 100 Dollar erhältlich. Gleiches gilt bis auf eine Ausnahme für die Brisbane-basierten Athlon X2.

WinFuture Preisvergleich: Prozessoren
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:10 Uhr Guleek GPC Wintel Mini PC Desktop Computer Tv Box Windows 10 Pocket Computer HD Media Player mit Intel Atom Cherry Trail X5 Z8300 Prozessor 2GB DDR3L 32GB eMMC 5GHz Wifi Bluetooth 4.0 USB3.0
Guleek GPC Wintel Mini PC Desktop Computer Tv Box Windows 10 Pocket Computer HD Media Player mit Intel Atom Cherry Trail X5 Z8300 Prozessor 2GB DDR3L 32GB eMMC 5GHz Wifi Bluetooth 4.0 USB3.0
Original Amazon-Preis
112,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
96,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 16,95
Nur bei Amazon erhältlich

Preisvergleich AMD Ryzen 5 1600X

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden