Neuer Touchscreen von vorn und hinten bedienbar

Monitore & Displays Die japanische Firma Teraokaseiko hat ein Touch-Display vorgestellt, dass von der Vorder- und der Rückseite bedient werden kann. Zwischen den beiden Touch-Layern ist ein transparentes Panel eingebettet. Das Unternehmen zeigte das Produkt auf der Branchenmesse Sign & Display in Tokio. Das Panel steht bisher lediglich als Prototyp mit einer monochromen Bildwiedergabe zur Verfügung. Die Auflösung liegt bei 256 x 120 Pixeln. Die Lichtdurchlässigkeit soll insgesamt 51,2 Prozent betragen, so Teraokaseiko.


Den Angaben zufolge kann das Display beispielsweise für Spiele eingesetzt werden, bei denen zwei Nutzer gleichzeitig aktiv sind. Es ermögliche aber beispielsweise auch die Navigation in Präsentationen oder auf Landkarten, ohne, dass der Vorführer mit seinen Händen einen Teil des Displays für die Zuschauer verdeckt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu 29% Rabatt auf Kamera-Zubehör und Studiosets
Bis zu 29% Rabatt auf Kamera-Zubehör und Studiosets
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,79
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden