Internet Explorer 8: RC geplant; Qualität hat Priorität

Browser Microsoft will den Internet Explorer 8 nach der kürzlich erfolgten Veröffentlichung der zweiten Betaversion zügig weiterentwickeln. Man strebt nach eigenen Angaben eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr an. Ryan Servatius und Paul Cutsinger von Microsoft waren gestern in Berlin zu Gast und verrieten uns, wie es in den kommenden Monaten mit der Entwicklung des Internet Explorer 8 weiter gehen soll. Ihren Angaben zufolge ist mindestens ein Release Candidate geplant.

Was die Spekulationen über einen möglichen Veröffentlichungstermin angeht, wollten sich die beiden Mitglieder des IE-Teams auf keine konkreten Aussagen einlassen. Man wolle in den kommenden Monaten daran arbeiten, die Geschwindigkeit des Browsers kräftig zu steigern und hofft außerdem auf eine rege Beteiligung der Betatester, um rigoros gegen mögliche Fehler vorzugehen.

Am Ende dieses Prozesses soll die Veröffentlichung eines möglichst ausgereiften Produkts stehen. Deshalb wolle man sich nicht von öffentlichen Terminzusagen unter Druck setzen lassen, sondern will stattdessen auf ein internes Qualitäts-Ziel hinarbeiten, so Cutsinger und Servatius gleichermaßen.

Lesen Sie in unserem Magazin-Bereich auf fünf Seiten alles über die neuen Funktionen des Internet Explorer 8 Beta 2. Zusätzlich kann ein kurzes Video sowie zahlreiche Screenshots angeschaut werden.

WinFuture Magazin: IE 8 Beta 2 - Neuerungen im Überblick

Download: Internet Explorer 8 Beta 2 Deutsch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden