T-Mobile kündigt Eee PC mit integriertem UTMS an

Mobiles Internet Wie erwartet hat der Mobilfunkbetreiber T-Mobile auf der IFA einen ASUS Eee PC mit integriertem UMTS-Modul angekündigt. Den Angaben zufolge wurde das Modell Eee PC 901 GO speziell an das T-Mobile-Netz angepasst. Das Netbook soll so bis zu fünf Stunden mit aktivierter 3G-Verbindung nutzbar sein. Gesteuert wird die Einwahl über den ASUS Connection Manager, den der Computer-Hersteller und der Mobilfunkbetreiber im Rahmen einer Kooperation gemeinsam entwickelten.

Sieht man vom integrierten UMTS-Modul ab, gleicht das Netbook technisch dem Eee PC 901. So basiert das Gerät auf einem 8,9-Zoll-Display sowie einem Atom-Prozessor von Intel. WLAN und Bluetooth sind als alternative Möglichkeiten für den drahtlosen Netzzugang integriert.

Einen Zeitpunkt für die Markteinführung nannte T-Mobile bisher nicht. Der Preis wurde ebenfalls noch nicht veröffentlicht. Der Eee PC 901 kostet rund 400 Euro, allerdings wird das angekündigte System in Verbindung mit einem Daten-Tarif bei dem Mobilfunkbetreiber voraussichtlich günstiger zu haben sein.

WinFuture Preisvergleich: Asus Eee PC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr Morefine MAX1 Android 5.1 Quad Core Smartphone 5.0 Zoll 2.5D Bildschirm 4G Dual SIM Dual Kamera 16GB Speicher WIFI
Morefine MAX1 Android 5.1 Quad Core Smartphone 5.0 Zoll 2.5D Bildschirm 4G Dual SIM Dual Kamera 16GB Speicher WIFI
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
86,69
Ersparnis zu Amazon 28% oder 33,30
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden