T-Mobile kündigt Eee PC mit integriertem UTMS an

Mobiles Internet Wie erwartet hat der Mobilfunkbetreiber T-Mobile auf der IFA einen ASUS Eee PC mit integriertem UMTS-Modul angekündigt. Den Angaben zufolge wurde das Modell Eee PC 901 GO speziell an das T-Mobile-Netz angepasst. Das Netbook soll so bis zu fünf Stunden mit aktivierter 3G-Verbindung nutzbar sein. Gesteuert wird die Einwahl über den ASUS Connection Manager, den der Computer-Hersteller und der Mobilfunkbetreiber im Rahmen einer Kooperation gemeinsam entwickelten.

Sieht man vom integrierten UMTS-Modul ab, gleicht das Netbook technisch dem Eee PC 901. So basiert das Gerät auf einem 8,9-Zoll-Display sowie einem Atom-Prozessor von Intel. WLAN und Bluetooth sind als alternative Möglichkeiten für den drahtlosen Netzzugang integriert.

Einen Zeitpunkt für die Markteinführung nannte T-Mobile bisher nicht. Der Preis wurde ebenfalls noch nicht veröffentlicht. Der Eee PC 901 kostet rund 400 Euro, allerdings wird das angekündigte System in Verbindung mit einem Daten-Tarif bei dem Mobilfunkbetreiber voraussichtlich günstiger zu haben sein.

WinFuture Preisvergleich: Asus Eee PC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:50 Uhr MEDION LIFE P64112 MD 43728 Kompaktanlage mit Bluetooth-Funktion, MP3, USB, UKW Radio, 2 x 50 Watt
MEDION LIFE P64112 MD 43728 Kompaktanlage mit Bluetooth-Funktion, MP3, USB, UKW Radio, 2 x 50 Watt
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
69,95
Blitzangebot-Preis
55,55
Ersparnis zu Amazon 21% oder 14,43

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden