Microsoft übernimmt Verbraucher-Community Ciao

Microsoft Wie heute bekannt wurde, wird der Softwareriese Microsoft die Verbraucher-Community Ciao übernehmen. Für insgesamt 486 Millionen US-Dollar (329 Millionen Euro) übernimmt Microsoft den Ciao-Mutterkonzern Greenfield-Online. Mit der Übernahme von Greenfield-Online, verfolgt Microsoft das Ziel, dass eigene Such- und E-Commerce-Geschäft weiter auszubauen. Wie ein Sprecher von Microsoft mitteilte, soll Ciao zu diesem Zweck in die hauseigene Suchmaschine Live Search eingebunden werden.

Die Verbraucher-Community Ciao, auf der Nutzer Produkte bewerten und sich austauschen können, erzielte eigenen Angaben zufolge allein im Mai rund 26,5 Millionen Seitenabrufe aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, den Niederlanden und Schweden.

Damit ist das Ciao eines der führenden Verbraucher- und Preisvergleichsportale in Europa. Neben Microsoft war Medienberichten zufolge auch das Investmentunternehmen Quadrangle an Greenfield-Online interessiert. Das Angebot von Microsoft lag jedoch 60 Millionen Euro über dem von Quadrangle.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden