Wii: Nintendo braucht mehr Zeit für Mario und Zelda

Nintendo Konsolen Der Spielehersteller Nintendo hat Kritiken zurückgewiesen, wonach das Unternehmen seine langjährige Kernkundschaft vernachlässige. Allerdings bat man um Geduld, weil die Entwicklung mehr Zeit in Anspruch nimmt, als gedacht. "Wir haben Entwickler, die an der Fortsetzung bekannter Spiele arbeiten, wir benötigen aber noch Zeit, diese fertigzustellen", so das Unternehmen in einer Stellungnahme. Der Zeitraum ist dabei großzügig bemessen: Zwei bis drei Jahre wird man noch benötigen, hieß es.

Dann sollen aber neue Titel der Mario- und Zelda-Serien für die Spielekonsole Wii zur Verfügung stehen. Die Entwickler-Teams beider Produktlinien würden hart daran arbeiten, die Produkte fertigzustellen. "Sie werden zwar nicht Anfang 2009 fertig sein, aber die Programmierer beschäftigen sich intensiv mit ihnen", so das Unternehmen weiter.

Nintendo kündigte unter dessen an, demnächst einige weitere Titel für die Wii bereitzustellen. Unter diesen finden sich unter anderem "Animal Crossing: City Life" und "Wii Music". Im Winter soll außerdem eine Fassung von "Grand Theft Auto" für die portable Nintendo DS erscheinen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden