Microsoft: Optimale Office-Diagramme per Automatik

Office Microsofts sehr aktive Office-Forschungsabteilung hat in dieser Woche erneut einen Prototypen veröffentlicht, mit dem sich das Büropakets erweitern lässt. Es handelt sich um ein Werkzeug zum automatischen Generieren von gut aussehenden Diagrammen. Der so genannte Office Labs Chart Advisor integriert sich im Menü von Office 2007 im Reiter "Einfügen" gleich neben den anderen Werkzeugen zur Erstellung von Diagrammen. Will man aus einer einfachen Excel-Tabelle nun ein anschauliches Diagramm erstellen, nutzt der Chart Advisor eine spezielle "Advanced Rule Engine".

Office Labs Chart AdvisorOffice Labs Chart AdvisorOffice Labs Chart AdvisorOffice Labs Chart Advisor

Er untersucht die Daten auf Eigenschaften, anhand derer sich das geeignete Aussehen für eine optisch ansprechende und generell sinnvolle Art der Diagrammdarstellung ableiten lässt. Daraus werden dann einige Beispiele generiert, die nach ihrer Eignung sortiert zur Auswahl in Form von Vorschaubildern angezeigt werden.

Über einen Dialog kann der Anwender dann die Anzeige der Daten noch modifizieren oder auch bestimmte Datensätze von der Verwendung im Diagramm ausschließen. Hat der Nutzer sich entschieden und eventuell nötige Veränderungen vorgenommen, kann er das fertige Diagramm in seine Tabellenkalkulation einfügen.


Microsoft will mit dem Prototypen des Office Labs Chart Advisor vor allem ausloten, ob die Nutzer seines Büropakets Interesse an alternativen Wegen zur Erstellung von Diagrammen haben. Außerdem sollen auch etwaige Vorteile ermittelt werden, die eine Steigerung der Produktivität nach sich ziehen.

Die Entwickler stellen das Programm vollkommen kostenlos zur Verfügung. Es kann frei verwendet werden, funktioniert aber wie erwähnt nur mit Office 2007 bzw. dem darin enthaltenen Excel 2007. Da es sich um einen Prototypen handelt, werden offiziell keine Unterstützungsleistungen angeboten, man hat aber ein Diskussionsforum eingerichtet.

Microsoft zeichnet teilweise auf, wie die Software genutzt wird, also zum Beispiel welche Schaltflächen verwendet und wie lange die Erstellung von Diagrammen dauert. Es werden jedoch keine Daten erhoben, mit denen ein Nutzer eventuell identifiziert werden könnte. Nachdem man sich während der Installation mit diesen Maßnahmen einverstanden erklärt hat, kann die Option über das Menü des AddOns jederzeit deaktiviert werden.

Achtung: Da es sich um einen Prototypen handelt, muss mit unerwarteten Fehlern gerechnet werden.

Weitere Informationen: Office Labs Chart Advisor

Download: ChartAdvisorSetup.exe (7,13 Mb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden