Hansenet: TV-Empfang per Internet nun kostenlos

TV & Streaming Mit schnelleren Internet-Anschlüssen, gewinnt auch das Fernsehen über das Internet via IPTV immer mehr an Bedeutung. Die Kunden des Internet-Anbieters Hansenet können dessen IPTV-Angebot nun kostenlos nutzen. "Wir haben unsere Strategie überdacht", erklärte Hansenet-Manager Michele Novelli im Gespräch mit der Tageszeitung Die Welt. Mussten die Kunden von Hansenet bislang für das IPTV-Basispaket mit 70 TV-Sendern 9,90 Euro pro Monat zahlen, können sie es ab dem kommenden Mittwoch kostenlos nutzen.

Vorerst gelte das Angebot nur für DSL-Neukunden bei Hansenet. Bestandskunden können laut Novelli ab Ende September, oder Oktober die TV-Sender gratis empfangen. Mit dem neuen Angebot, will Hansenet eigenen Angaben zufolge einen neuen Preiskampf auf dem DSL-Markt einläuten.

Das Angebot gilt vorerst nur in Verbindung mit dem Paket bestehend aus einem Internet- und Telefonanschluss mit Flatrate, welches monatlich knapp 30 Euro kostet. Novelli ist davon überzeugt, dass bereits in Kürze weitere Anbieter nachziehen und ihr IPTV-Angebot kostenlos zur Verfügung stellen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:20 Uhr Camcorder Full HD Testsieger Mit Externem Mikrofon, Infrarot Nachtsicht, Gesichtserkennung, 3' TFT-LCD-Touchscreen, 16X Digitales Zoom, 270 Grad-Drehbarem ,Selbstauslöser Funktionen,FernbedienungCamcorder Full HD Testsieger Mit Externem Mikrofon, Infrarot Nachtsicht, Gesichtserkennung, 3' TFT-LCD-Touchscreen, 16X Digitales Zoom, 270 Grad-Drehbarem ,Selbstauslöser Funktionen,Fernbedienung
Original Amazon-Preis
139
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 29% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden