Microsoft greift Bookmarking-Dienst Del.icio.us an

Internet & Webdienste Unter dem Namen "Microsoft Social Bookmarks" wird der Redmonder Softwareriese Microsoft vermutlich bereits ab September 2008 in Konkurrenz zum beliebten Social-Bookmarking-Dienst Del.icio.us treten. Wie unsere Kollegen von Mashable berichten, werden zunächst die Abonnenten des Microsoft Developer Networks (MSDN), sowie TechNet-Abonnenten Zugriff auf den neuen Bookmarking-Dienst erhalten.

Vom Funktionsumfang her soll "Microsoft Social Bookmarks" seinem Vorbild Del.icio.us sehr stark ähneln. So wird es beispielsweise möglich sein, Lesezeichen von anderen Bookmarking-Diensten zu importieren. Darüber hinaus unterstützt das Portal RSS-Feeds für bestimmte Schlagwörter.

Wie es weiter heißt, wird der Dienst auch sogenannte Widgets mit sich bringen, mit denen Blogger und Webnutzer Lesezeichen in "Microsoft Social Bookmarks" setzen können. Konkurrent Google hat bereits im vergangenen Jahr einen ähnlichen Dienst unter dem Namen "Shared Stuff" gestartet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden