Intels erste Sechs-Kern-CPU kommt im September

Prozessoren Aktuelle Prozessoren haben höchstens vier Rechenkerne, der Trend zu Multi-Core-Systemen geht aber weiter, so dass sechs, acht oder mehr Kerne bald keine Seltenheit mehr sein werden. Intel bringt schon im September seine erste CPU mit sechs Cores. Intel will die ersten Server-CPUs mit sechs Rechenkernen wie jetzt bekannt wurde am 14. September offiziell vorstellen. Die Chips werden Teil der Xeon 7400 Serie. Es soll zunächst drei Modelle geben: Xeon X7460 mit 2,67 Gigahertz und 130 Watt Verlustleistung, Xeon E7450 mit 2,4 GHz und 90 Watt TDP und das Low-Voltage-Modell Xeon L7455 mit 2,13 GHz und 65 Watt TDP.

Die Prozessoren basieren allesamt auf der Penryn-Architektur und werden in einem 45-Nanometer-Prozess gefertigt. Sie arbeiten mit einer FSB-Geschwindigkeit von bis zu 1066 Megahertz. Beim X7460 verbaut Intel 16 Megabyte L3-Cache, während die anderen beiden Modelle mit 12 Megabyte auskommen müssen.

Die Preise fallen wie bei Server-CPUs üblich sehr hoch aus. Xeon X7460 und L7455 kosten jeweils 2729 US-Dollar, der E7450 schlägt mit 2301 US-Dollar zu Buche. Pat Gelsinger von Intel versprach den Kunden kürzlich, dass wegen des großen Cache und der sechs Kerne ein ordentlicher Leistungsschub zu erwarten sei.

Wann Intel seine erste sechskernigen Prozessoren für Desktop- oder Laptop-Computer einführen will, hat das Unternehmen noch nicht offiziell mitgeteilt. Der Konkurrent AMD will erst in der zweiten Jahreshälfte 2009 mit einer eigenen Server-CPU mit sechs Kernen aufwarten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden