Microsoft & Intel arbeiten an Parallel Computing-Tools

Entwicklung Intel und Microsoft wollen gemeinsam Tools für die Entwicklung von Parallel Computing-Applikationen entwickeln. Microsofts IDE Visual Studio wird dafür mit entsprechenden Features für die Programmierung in C und C++ ausgestattet. Die Tools werden unter dem Namen "Intel Parallel Studio" (IPS) erarbeitet. Ende dieses Jahres will man eine öffentliche Beta-Phase starten, die bis Mitte 2009 andauert, teilte Intel gestern auf seiner Entwicklerkonferenz IDF in San Francisco mit.

IPS wird vier Komponenten für die Code-Analyse, das Anwendungs-Design, das Debugging und das Performance-Tuning enthalten. Intel setzt dabei auf Microsofts Parallel Computing-Runtime für Windows. Diese wird von der kommenden Visual Studio-Version nativ unterstützt.

Eine ergänzendes Tool für das IPS ist der Intel Parallel Advisor. Das Werkzeug analysiert automatisch die Codes von Anwendungen und gibt dem Entwickler Hinweise, an welchen Stellen sich die Integration von Parallel Computing-Funktionen anbietet. Weiterführend sollen Vorschläge für die Implementierung von Threads gemacht und Warnungen zu potenziellen Konflikten ausgegeben werden.

Der Parallel Advisor kommt den Angaben zufolge Mitte 2009 als Beta-Fassung heraus. Mit der Fertigstellung sei bis zum Ende des kommenden Jahres zu rechnen, so Intel. Man wies darauf hin, dass man die Tools nicht nur in Verbindung mit Intel-Compilern verwenden kann. Die Code-Vorschläge sollen auch mit Produkten anderer Hersteller umsetzbar sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

Tipp einsenden